wpe36.jpg (11621 Byte)

Home Nach oben Inhalt

 
Zurück Weiter

 

Home

Conlei spectrum

Ein neuartiges Augenprodukt

Der Mittelmeerraum wird seit alters her von der Sonne verwöhnt. Die hohe Sonneneinstrahlung wirkt aber auf den Körper neben ihrem Nutzen auch stark belastend.

Die Antwort der Menschen mit der Sonne umzugehen, spiegelt sich auch in der mediterranen Ernährung wider, die erwiesenermaßen sehr gesund ist. Man findet im Mittelmeerraum ungewöhnlich viele alte gesunde Menschen. Nun wandelt sich bei uns das Klima, nimmt immer mehr mediterrane Züge an, und das in einem rasanten Tempo.

Was liegt eigentlich näher als die Gesundheitserfahrung der Mittelmeerernährung zu nutzen? Wenn wir das tun, dann können wir doch intelligenterweise diese Ernährung mit unserer heimischen Ernährungserfahrung kombinieren.

Hierfür haben wir nun unser Conlei spectrum!

Folgende Inhaltstoffe befinden sich in spectrum:

Tomatenextrakt, Vitamin C, Lindenblüten, Matepulver, Thymiankraut, Heidelbeerpulver, Vitamin E, ß-Carotin und Selen in Form von Natriumselenit

In Tomaten befinden sich neben Eiweißen, Fetten, Kohlenhydraten, Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen, Ballaststoffen u. a. Stoffen die extrem wichtigen Carotinoide. Carotinoide sind in der Pflanzenwelt weit verbreitete Farbstoffe, die u.a. in Obst und Gemüse vorkommen und deren Farben bewirken.

Menschen und andere Säugetiere nehmen die Carotinoide über die pflanzliche Nahrung auf und speichern sie in verschiedenen Geweben, wobei beim Menschen der überwiegende Teil im Fettgewebe (80 - 85 %), in der Leber (8 - 12 %) und in der Muskulatur zu finden sind. Da die Carotinoide überall im Stoffwechsel verbraucht werden, ist es von großer Wichtigkeit, genügende Mengen hiervon zu sich zu nehmen.

Zur Zeit sind mehr als 700 Carotinoide bekannt, die alle physiologische Wirkungen im Körper entfalten.

Was machen Carotinoide?

Sie fangen und entschärfen freie Radikale (wirken antioxidativ). Viele Schutzwirkungen der Carotinoide sind schon bekannt; der weitaus größte Teil der Schutzwirkungen ist jedoch bisher nicht einmal ansatzweise erforscht.

Wir wissen aber: Die mediterrane Ernährung ist sehr gesund!

Es liegt also auf der Hand, einen speziellen mediterranen, firmeneigenen Tomatenextrakt aus vielen verschiedenen Tomatensorten einzusetzen.

Genau das wird mit diesem hochkonzentrierten Tomatenextrakt gemacht.

Einige bekanntere Carotinoide aus dem Extrakt wollen wir hier aufführen:

Alpha - Carotin, Beta-Carotin (ß - Carotin, Provitamin A), Lycopen, Lutein und nicht zuletzt Zeaxanthin.

 

Nicht nur unsere Haut ist auf eine gute Versorgung mit Carotinoiden angewiesen (Sommer, Sonne, Bräune).

Der wohl wichtigste Sinn ist unser Sehvermögen.

bullet

·    Ohne spezielle Carotinoide in richtiger Kombination und richtiger Menge können wir nicht sehen!

bullet

·    Auch die Entwicklung von Augen sowie die Gesunderhaltung der Augen ist abhängig von der Versorgung mit Carotinoiden.

Lindenblüten:

Die Linden haben seit alters her eihe große mythologische Bedeutung. So war die Linde der germanischen Göttin Freya, Göttin der Fruchtbar-keit und Gemahlin des Hauptgottes Wotan, geweiht.

Zum Ernten nimmt man am besten die Blütenblätter in den ersten vier Tagen nach dem Aufblühen - jetzt ist die Lindenblüte auf ihrem biologischen Höhepunkt.

Lindenblüten sind in der Lage, unser Limbisches System, den Stim-mungsmacher im Gehirn anzusprechen. Das Limbische System ist eine Funktionseinheit des Gehirns, die der Verarbeitung von Emotionen und der Entstehung von Triebverhalten dient.

Lindenblüten können so unseren Stoffwechsel enorm anregen.

Matepulver:

Mate wirkt anregend auf Nerven, Muskeln und Stoffwechsel.

Es fördert die Speichel- und Magensaftbildung und ist damit hilfreich bei der Verdauung. Mate in richtiger Kombination mit bestimmten Carotinoiden hilft bei deren Verdauung.

Thymiankraut:

Thymian wirkt aktivierend, anregend und fördert zudem die gesunde Verdauung.

Heidelbeerpulver:

Die Heidelbeere steht für gesunde Augen. Seit über 1000 Jahren wird sie als Hausmittel eingesetzt. Im Zweiten Weltkrieg haben sogar Piloten der Royal Air Force vor Nachtflügen große Mengen Heidelbeermarmelade gegessen, um ihr Sehvermögen zu schärfen. Heidelbeeren enthalten Anthocyanoside, natürliche Antioxidantien, die die freien Radikale in den Kapillaren (kleine Blutgefäße) wegfangen können. Anthocyanoside sind auch an der Regeneration eines Netzhautpigmentes beteiligt, das für die Anpassung des Auges ans Licht benötigt wird.

Selen ist als Enzymaktivator für sehr viele Stoffwecheslprozesse unentbehrlich.

Vitamin C und Vitamin E sind Radikalfänger, wirken also antioxidativ.

 

Die Kombination von speziellem Tomatenextrakt mit

Lindenblüten,

Vitamin C, Matepulver, Thymiankraut, Heidelbeerpulver,

Vitamin E, ß-Carotin und Selen bietet unserem Körper

(speziell der Haut und den Augen)

eine optimale Versorgung mit Carotinoiden!

 

 

Art.-Nr.: 2818       60 Kapseln

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: conlei.de@t-online.de
Stand: 18. September 2014